Überspringen zu Hauptinhalt
Wanderung Cardada

Einstiegswochenende im Ausbildungszentrum Davos

Dieses Jahr führte uns das Einstiegswochenende gegen Mitte September ins Tessin. Die Lernenden waren von Anfang an in die Planung der gemeinsamen Tage involviert und wollten so den kühlen Temperaturen in Davos nochmals entfliehen.

Am Freitagmorgen um 5 Uhr ging es dann endlich los. Nach einem Zwischenstopp für das Mittagessen in Bellinzona sind die Lernenden mit den betreuenden Mitarbeitenden von La Capriola auf dem Campingplatz in Tenero angekommen. Dort hiess es erst mal Zelte aufbauen – was beim einen oder anderen etwas mehr Zeit in Anspruch nahm. Doch mit vereinten Kräften war das Nachtlager dann für alle parat und die restlichen Sonnenstunden konnten für Aktivitäten am Campingplatz und für eine Abkühlung im See genutzt werden. Nach einer gemeinsamen Grillade fand dann abends eine erste Gruppensitzung statt.

Der nächste Tag wurde mit einem Besuch des Wochenmarktes in Bellinzona gestartet. Die anschliessende Wanderung auf den Berg Cardada – von Locarno aus – belohnte uns mit einer herrlichen Aussicht auf den Lago Maggiore. Bei einem umwerfenden Panorma konnte eine weitere Gruppensitzung abgehalten werden. Beim verdienten Abendessen im Tal konnte man das bisher Erlebte Revue passieren lassen und sich bei guten Gesprächen besser kennenlernen.

Der letzte Tag gab mit dem Besuch des Splash & Spa die Möglichkeit, sich in den Whirlpoos zu entspannen und zu erholen oder aber für diejenigen, welche immer noch Energie hatten, sich bei dem riesigen Angebot an Wasserrutschen nochmals auszutoben.

Rückblickend ein perfektes Wochenende, welches allen die Möglichkeit gab, sich abseits vom Arbeitsalltag besser kennenzulernen und so eine gute Basis für ein gemeinsames Miteinander zu schaffen.

An den Anfang scrollen