Überspringen zu Hauptinhalt
SUP am Davosersee

Einstiegswoche im Ausbildungszentrum Davos

Am 2. August war es wieder so weit – ein neues Ausbildungsjahr wurde mit dem Willkommens-Apéro eingeläutet. Dieser wurde in diesem Jahr von einer der bestehenden Lernenden geplant und organisiert, wobei alle Lernenden sie dabei dann in der Umsetzung unterstützt haben.

Der Folgetag stand ganz im Zeichen der Ausbildung. Nach der Einführung in den Ausbildungsalltag mit dessen Schwerpunkten wurde der Nachmittag genutzt, um die Umgebung von Davos mit den wichtigsten Locations zu erkunden. Die bestehenden Lernenden durften dabei jeweils „ihren“ Hotelbetrieb und die dazugehörige Abteilung gleich selber vorstellen. In Vreni’s Teekanne staunten wir dann nicht schlecht, als bei einer Degustation verschiedenster Teesorten trotz der sommerlichen Hitze durch diese etwas Abkühlung erreicht werden konnte. Abgeschlossen wurde der Sommertag mit Picknick, Schwimmen und SUP am Davosersee.

Am letzten Einstiegstag wurde morgens alles Wissenswerte rund um die Wohngruppe und das Zusammenleben vorgestellt, besprochen und mit einem gemeinsamen Ämtliputz abgerundet. Nach einer Gruppensitzung nahmen die Lernenden gemeinsam mit den Mitarbeitenden den Davoser Seilpark in Angriff.

Die drei Tage mit verschiedensten Aktivitäten, Diskussionen und Informationen haben einen soliden Grundstein für ein gutes Miteinander unter den Jugendlichen sowie einen guten Start in die Ausbildung gelegt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit vielen gemeinsamen Erlebnissen, Meistern von Herausforderungen und entsprechenden Erfolgen.

An den Anfang scrollen