Grillieren

Frühlingsblockwoche «Glanz & Gloria» im Ausbildungszentrum La Capriola Luzern

Unsere Lernende Alejandro und Dominic berichten über die Blockwoche in Luzern. Beide absolvieren ihre Ausbildung als Küchenangstellte EBA.

Tag 1

Am ersten Tag hatten wir den Ausbildungstag. Wir durften die Schularbeiten machen, die wir noch zu erledigen hatten, wie zum Beispiel für einen wichtigen Test lernen oder Hausaufgaben machen. Unsere Ausbildner standen stets zur Unterstützung bereit.

Tag 2

Am zweiten Tag hatten wir den Frühjahrsputz. Die ganze Wohngruppe wurde von oben bis unten aufgeräumt und geputzt. Allerdings wurden wir heute noch nicht ganz fertig.

Tag 3

Am dritten Tag sind wir für eine Aktivität nach draussen gegangen. Mit dem Bus sind wir in Richtung Eigenthal gefahren. Zu unserer Überraschung gab es sogar noch Schnee. Von dort aus sind wir zum Schwarzenberg gewandert. Auf dem Weg haben wir über dem Feuer Würste grilliert. Nur kurze Zeit später begann es dann leider leicht zu regnen.

Tag 4

Der vierte Tag war sehr abwechslungsreich. Wir hatten den ganzen Morgen eine Schulung über das Erscheinungsbild und die körperliche Hygiene. Wir durften uns eine Gesichtsmaske mit natürlichen Produkten einstreichen. Frau Arlette Scheidegger, Vizedirektorin vom Continental Park Luzern, besuchte uns und gab uns hilfreiche Tipps für eine gute Hygiene und ein professionelles Erscheinungsbild. Am Nachmittag hatten wir noch eine präventive Schulung zum Thema Alkohol.

Tag 5

Am fünften Tag ging es nochmals um den Frühlingsputz. Die Reinigungsarbeiten auf der WG konnten erfolgreich beendet werden und die WG glänzte wieder wie neu. Danach waren alle sehr müde von der ganzen Woche und wir freuten uns auf das wohlverdiente Wochenende.