Saisonabschluss In Davos
  • 23. April 2018

Saisonabschluss in Davos

Mit einem gemeinsamen Ausflug von der noch winterlichen Landschaft in Davos hinunter in den „Frühling“ wurde die intensive Wintersaison verabschiedet. Bei traumhaftem Wetter und warmen Temperaturen wurde eine Wanderung bei Maienfeld unternommen, zu Mittag grilliert und das Ganze mit einem Bowlingspiel in Chur abgerundet. Alle haben den Tag genossen und freuen sich nun auf die wohlverdienten Frühlingsferien!

Arbeitseinsatz An Der Higa In Chur
  • 3. April 2018

Arbeitseinsatz an der Higa in Chur

Vom 17.03. – 25.03.2018 fand die diesjährige Higa in Chur statt. Gemeinsam mit den Lernenden aus Davos und Luzern durften wir die Bar am Stand der SVA Graubünden betreuen. Am Freitagabend, vor der eigentlichen Eröffnung, gab es einen Arbeitgeberapéro für rund 160 Personen. Anlässlich dieses Apéros konnten unsere Lernenden zeigen, was sie bereits alles gelernt haben. Es war ein toller Abend, welcher uns viel Spass gemacht hat. Während den restlichen Ausstellungstagen haben wir die Besucher des SVA Standes täglich mit warmen Getränken und einem speziellen Iced Tea bedient. Unsere Lernenden hatten abwechslungsweise Einsatz an der Higa, welche sie nebenbei auch noch selbst entdecken konnten.

Filmfestival „Movie Day“
  • 26. März 2018

Filmfestival „Movie Day“

Unser Film «Tödliche Hotelgeschichten» wurde für das Filmfestival «Movie Day» in Romanshorn nominiert und somit konnten wir im März bei dem Anlass teilnehmen. Es war ein tolles Gefühl, den eigenen Film im Kino zu sehen.
Nachdem alle nominierten Filme ausgestrahlt wurden, konnte eine Fachjury auswerten, wer die Gewinner sind. Auch das Publikum konnte Stimmen abgeben. Leider hat es bei unserem Film für keinen Preis gereicht. Der Nachmittag war aber trotzdem spannend und wir haben viele Komplimente für unseren Kurzfilm bekommen.
Wir selber fanden unseren Film natürlich den Besten 😊.

Einsatz Während Dem WEF In Davos
  • 1. Februar 2018

Einsatz während dem WEF in Davos

Die Strassen sind blockiert, in den Hotels stehen Polizisten und zum Arbeitsbeginn kommt ein Flughafen Feeling auf. Nur fliegt man nicht in die Ferien, nein im Gegenteil: Es ist wieder WEF in Davos. In dieser Woche ist nichts, wie man es gewohnt ist und genau das macht es so spannend. Hunderte von Gästen gehen täglich aus und ein. Adelige, Politiker, Promis – mal mit mehr Personenschutz mal mit weniger. Manche haben so viel Bodyguards, dass man nicht mal mehr ihren Kopf sieht und man sich fragt, wer dies hätte sein können. Und dann gibt es wiederum Momente, die einen ins Staunen bringen, wenn ein französischer Präsident total entspannt mit seinen Bodyguards erscheint, sich für die Arbeit, die man leistet bedankt und einem einen schönen Tag wünscht. Solche Momente vergisst man nie.

Ausbildung Während Der Blockwoche In Luzern
  • 23. Januar 2018

Ausbildung während der Blockwoche in Luzern

Während unserer Blockwoche wurden wir von den Ausbildnern unter anderem auch in verschiedenen theoretischen Bereichen gefordert und weitergebracht. Auch im praktischen Bereich  wurden wir angeleitet und lernten, wie beispielsweise Eierspeisen korrekt zubereiten werden. Dies hatte zum einen den gewünschten Lerneffekt der Ausbildung, zum anderen konnten wir so einen vorzüglichen Brunch auf der Wohngruppe genießen. Somit geht auch Lernen durch den Magen …

Besichtigung Kehrrichtverbrennungsanlage
  • 16. Januar 2018

Besichtigung Kehrrichtverbrennungsanlage

Um während unserer Blockwoche im Ausbildungszentrum Luzern das Thema „Foodwaste – No Waste“ weiter zu bearbeiten, fuhren wir für eine Betriebsbesichtigung zur Renergia Zentralschweiz AG in Perlen/Root. Dies ist eine moderne und umweltverträgliche Kehrichtverbrennungsanlage. Dort konnten wir unter anderem erfahren, wie der Abfall entsorgt und verbrennt wird. Aus dieser Verbrennung entstehen Strom und Energie. Es war sehr beeindruckend, wie täglich 500 Tonnen Abfall in zwei grossen Verbrennungsöfen verbrannt werden und wieviel Energie daraus entstehen kann.

„Eiszeit“ In Davos
  • 9. Januar 2018

„Eiszeit“ in Davos

Anlässlich des Spengler Cups über die Festtage kamen wieder unzählige Hockeyfans nach Davos. Unsere Partnerbetriebe Hotel Grischa und Morosani Hotel Schweizerhof beherbergten die Teams Canada und Suisse.

Marco und Noah, unsere beiden Lernenden waren sogar im Sondereinsatz und durften sich in der Lounge des HCD Kristall Clubs um das Wohl der VIP-Gäste (mit)kümmern.

Für alle Lernenden insgesamt eine spannende Zeit, in der in Davos und in den Betrieben richtig viel los war!

Äs Isch Guetzli Ziit!
  • 29. November 2017

Äs isch Guetzli Ziit!

Mit eisigen Temperaturen und schönster Schneelandschaft, hat der Winter Davos schon voll im Griff.

Das Ausbildungszentrum verwandelte sich diese Woche für kurze Zeit in eine Weihnachtsbackstube: der süsse Duft von Zimt und Vanille lag in der Luft!

Unter Anleitung unserer Backprofis werden in liebevoller Handarbeit Guetzlis gebacken und verpackt. Wohin die wohl alle gehen…

Blockwoche „Food Waste/No Waste“
  • 13. November 2017

Blockwoche „Food Waste/No Waste“

Die Herbstblockwoche im Ausbildungszentrum Luzern stand ganz im Zeichen von „Food Waste/No Waste“.

So setzten wir uns während einer Woche mit dem brandaktuellen Thema zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung und Abfall auseinander. Am Ende der Woche präsentierten wir anhand eines kurzen Vortrages unsere gewonnen Erkenntnisse.

Letztlich sind wir alle derselben Meinung: Jeder Einzelne kann seinen persönlichen Beitrag zur Eindämmung oder Vermeidung von „Food Waste“ und Abfall leisten. Und mit diesen Vorsatz ging eine spannende und lehrreiche Woche zu Ende.

Saisonsabschluss Im Europapark
  • 7. November 2017

Saisonsabschluss im Europapark

Ein gemeinsamer Ausflug in den Europapark stand immer wieder auf der Wunschliste der Lernenden. Im Oktober 2017 hat es nun endlich geklappt: Begleitet von Judith und Attilio, unseren Mitarbeitern Wohnen / Freizeit verbrachten die Lernenden des Ausbildungszentrums Davos einen ganzen Tag im Europapark. Mit viel Spass und schönen Momenten wurde die Sommersaison somit abgeschlossen.

Die Lernenden konnten einen Teil der Kosten sogar selber decken durch den Erlös aus der Mithilfe beim Schwingfest in Davos im Juni.