Herbstblockwoche Im Ausbildungszentrum Luzern
  • 25. Oktober 2019

Herbstblockwoche im Ausbildungszentrum Luzern

Unsere Lernenden berichten über die Bockwoche vom 14.-18. Oktober 2019 (ergänzt wurde der Beitrag durch Marco Borner, Praktikant Wohnen/ Freizeit):

Die Blockwoche starteten wir mit Yoga. Es war eine Herausforderung.
Für gewisse Lernenden sowie auf für einige Mitarbeiter war es körperlich und geistig anstrengend. Jedoch wuchsen auch andere aus sich heraus, was ganz toll war.

 

Am Dienstag machten wir einen Ausflug ins Technorama. Wir fuhren von Luzern nach Winterthur und dann weiter ins Technorama. Dort hat es uns Spass gemacht Es war sehr interessant zu sehen wie vielseitig die Technik sein kann.
Die Einen konnten sich gut verweilen und waren interessiert, andere wiederum konnten nicht so viel damit anfangen und waren eher gelangweilt.

 

Am Mittwoch durften wir die Prodega in Kriens besuchen. Uns hat es allen grossen Spass gemacht so viel Essen zusehen. U.a. thematisierten wir in der Blockwoche kleine/ grosse Mengen, weshalb dieser Besuch sehr geeignet war, um unterschiedlich grosse Abpackungen zu sehen. Vom Geschäftsleiter erhielten wir vielen wertvolle Informationen.
Als Highlight durften die Lernenden am Schluss aus drei Hochregallager Süssigkeiten auslesen.

 

Gegen Ende der Woche haben wir noch etwas Vorarbeit für die X-mas Tree Challenge geleistet. Wir bastelten einen Baum, der wie ein Hotel aufgebaut ist.
Es war es sehr schön zu sehen, wie kreativ die Lernenden ans Werk gingen. Sie arbeiteten sehr selbstständig und waren gut bei der Sache. Wenn er fertig ist, wird er bestimmt hammermässig aussehen. Ich freue mich schon jetzt, das beendete Kunstwerk betrachten zu dürfen.

Einstiegswochenende Ausbildungszentrum Davos Am Dürrboden
  • 27. September 2019

Einstiegswochenende Ausbildungszentrum Davos am Dürrboden

Bereits zum zweiten Mal fand für die Davoser Lernenden das Einstiegswochenende statt.

Nach dem gemeinsamen Frühstück auf der Wohngruppe, startete die Wanderung bei schönstem Sonnenschein ins Dischmatal. Die frische Luft und die spätsommerlichen Temperaturen machten schon bald hungrig, Zeit für einen Zwischenstopp und Sarahs Lunchpakete.

Alle freuten sich über die Ankunft im Dürrboden, das Ziel auf 2007 m.ü.M. war erreicht. Nach einer Verschnaufpause fanden unter Attilios Leitung diverse Gruppenaktivitäten statt, und dafür brauchten wir nur einen Haufen Steine.

Vor dem Znacht fand eine Gruppensitzung mit Ausblick auf die Wintersaison statt. Dann wurden wir vom Team des Berggasthauses Dürrboden bekocht: was für ein Spaghetti-Plausch! Abgerundet wurde der Abend mit einem Spieleabend. Alessia und Noemi haben sich mit knappem Vorsprung den Sieg geholt!

Am Sonntagmorgen machten wir uns dann, etwas müde aber gut gelaunt, wieder auf den Rückweg zur Wohngruppe.

 Nach dem gelungenen Weekend sind wir Davoser bereit für den Endspurt bis zum Saisonabschluss. Und dann, kann die Wintersaison kommen!

Einstiegstage Im Ausbildungszentrum Luzern
  • 17. September 2019

Einstiegstage im Ausbildungszentrum Luzern

Auch dieses Jahr haben wir uns etwas Spezielles für die Einstiegstage überlegt. Wir werden die Nacht in einem Tipi verbringen.

Zuerst trafen wir uns allerdings auf der Wohngruppe, um noch ein paar organisatorische Dinge zu regeln.

Bei Sonnenschein fuhren wir mit dem Postauto über Land Richtung Schenken/Sursee. Beim Bauer Fritz angekommen, wurden die Aufgaben verteilt und gemeinsam wurde angefeuert, gekocht, Teig für das Schlangenbrot geknetet und, und, und.

Später wurden im Zelt bei einem gemütlichen Feuer, noch weitere Themen behandelt und danach war es dann auch schon bald Zeit zu schlafen.

Durch teilweise heftigen Regen und einigen Tropfen, welche den Weg ins Tipi schafften, wurde nicht so viel geschlafen, was der Laune am Morgen jedoch keinen Abbruch tut. Das leckere Frühstück half uns, wieder neue Energie zu tanken, um noch die letzten Punkte zu besprechen. Etwas müde, aber durchaus gut gelaunt, ging es dann wieder heim zu.

Ente – Fertig – Los!
  • 12. September 2019

Ente – Fertig – Los!

Am 31. August 2019 fand zum zweiten Mal das Gummi Enten Rennen in Davos statt. 1500 Enten wurden aus der Gondel ins Landwasser geworfen. Alle Enten waren nummeriert und mit 5 Franken konnte auf die schnellste Ente gewettet werden. Im Zielgelände wurde eine Festwirtschaft durch die Feuerwehr Davos betrieben, unterstützt von den Lernenden des Ausbildungszentrums Davos.

Der Einsatz war für alle Lernenden eine neue Erfahrung. Einige freuten sich riesig auf die Rundfahrt durch Davos mit einem 52 Jahre alten Feuerwehrauto. Andere konnten durch den aktiven Losverkauf mit dem Bauchladen das Verkaufsgespräch üben. Andrea durfte sogar in die Rolle der Glücksfee schlüpfen und unsere Kochlernenden waren beim Grill voll im Einsatz. Die Kinder und Mamis bei der Hüpfburg freuten sich über die Aufsicht unsere zwei Damen Alessia und Nadine.

Der Erlös des Rennens kommt jeweils einer gemeinnützigen Organisation zugute, dieses Jahr ging dies an die Stiftung La Capriola.

Wir freuen uns sehr, dass wir berücksichtigt wurden und an der Veranstaltung mithelfen durften. Herzlichen Dank!

Erfolgreiche Abschlüsse Im Ausbildungszentrum Davos!
  • 31. Juli 2019

Erfolgreiche Abschlüsse im Ausbildungszentrum Davos!

Alle Lernenden in beiden Ausbildungszentren haben dieses Jahr ihr Qualifikationsverfahren erfolgreich absolviert. Im Ausbildungszentrum Davos durften zwei Lernende ihr EBA Diplom in den Bereichen Hauswirtschaft und Restauration entgegen nehmen. Ein Lernender hat auf dem Niveau EFZ im Bereich Küche abgeschlossen und ein Lernender hat seine praktische Ausbildung zum Küchenmitarbeiter PrA erfolgreich absolviert.

Herzliche Gratulation! Wir wünschen den jungen Fachkräften für ihre berufliche sowie auch private Zukunft alles erdenklich Gute!

Erfolgreiche Abschlüsse Im Ausbildungzentrum Luzern!
  • 31. Juli 2019

Erfolgreiche Abschlüsse im Ausbildungzentrum Luzern!

Alle Lernenden in beiden Ausbildungszentren haben dieses Jahr ihr Qualifikationsverfahren erfolgreich absolviert. Im Ausbildungszentrum Luzern haben zwei Lernende auf dem Niveau EBA in den Bereichen Hotellerie und Restauration abgeschlossen. Ein Lernender hat seine Ausbildung auf dem Niveau EFZ im Bereich Restauration beendet. Eine Lernende erhielt mit der Note 5.5 sogar eine Ehrenmeldung.

Herzliche Gratulation! Wir wünschen den jungen Fachkräften für ihre berufliche sowie auch private Zukunft alles erdenklich Gute!

Fotowettbewerb „Swiss Week“
  • 10. Juli 2019

Fotowettbewerb „Swiss Week“

Das Ausbildungszentrum Davos lancierte im Rahmen der Frühlingsblockwoche «Swiss Week» (Blog Beitrag vom 29.05.2019) einen Fotowettbewerb. Hierfür reichten die Lernenden viele schöne Fotos ein, welche die Erlebnisse der «Swiss Week» nochmals aufleben liessen.

Das Siegerbild wurde von den Lernenden erkoren. Alle konnten ihre Stimme abgeben, welches Bild ihnen am besten gefallen hat.

Am meisten Stimmen erzielte ein Landschaftsbild vom Lungerersee. Die Fotografin hat sich sehr über den Sieg und den dafür überreichten Gutschein gefreut.

Die Schneemann-Challenge – Startschuss Für Eine Neue Tradition!
  • 2. Juli 2019

Die Schneemann-Challenge – Startschuss für eine neue Tradition!

Die Luzerner lancierten die Schnee-Mändel-Challenge und forderten die Davoser Lernenden heraus.

In Davos ist die Idee eines Gastro-Schneemanns entstanden, alle Hotelbereiche sind vertreten und somit war die Challenge «completed». Die Luzerner glänzten mit Einfallsreichtum, konnten den Davoser Schneemann nicht übertrumpfen.

Und somit stand auch schon das Gewinnerteam fest: Die Davoser!

Aus einer spontanen Idee ist eine neue Tradition entstanden: zukünftig wollen die beiden Ausbildungszentren jeweils im Sommer und im Winter zu einer Challenge herausfordern. Das Engagement des Gewinnerteams wird mit einem Preis belohnt! Die Gewinner werden jeweils im Frühlung/Sommer und Herbst/ Winter auserkoren und so kommen wir zu einem Schneemann-Foto mitten im Sommer!

Nun sind die Davoser an der Reihe und fordern die Luzerner heraus: die Sommer-Challenge folgt…

Teamtage Ausbildungszentrum Luzern
  • 18. Juni 2019

Teamtage Ausbildungszentrum Luzern

In Nottwil haben wir uns als Team auch dieses Jahr zwei Tage Zeit genommen, Zeit für einen Blick zurück und Zeit für einen Blick nach vorne. Wir haben viel diskutiert und viel gemeinsam erarbeitet.

Mit Offenheit, Wertschätzung und Humor, haben wir auch einen Blick auf uns als Mitarbeiter/Innen und unseren persönlichen Wert sowie unsere individuellen Kommunikationsmustern im Team gewagt.

Zum Abschluss machten wir bei idealem Wetter gemeinsam eine vergnügliche Fahrt mit dem E-Bike um den schönen Sempachersee.

Frühlingsblockwoche «Swiss Week» Ausbildungszentrum Davos
  • 29. Mai 2019

Frühlingsblockwoche «Swiss Week» Ausbildungszentrum Davos

Mitte Mai machten sich die Lernenden des Ausbildungszentrums Davos auf den Weg einige Besonderheiten der Schweiz zu entdecken. Die viertägige Exkursion stand unter dem Motto «Swiss Week».

Das Programm war vielseitig. Die Lernenden konnten ihr Fachwissen und ihre Allgemeinbildung erweitern. Unter anderem wurden die Städte Luzern und Bern besucht. In der Hauptstadt kamen die Lernenden in den Genuss einer Spezialführung durch das Bundeshaus. Dies hat uns Nationalrat Martin Candinas ermöglicht. Die Lernenden erhielten einen interessanten Einblick hinter die Kulissen. Herzlichen Dank!

Die Schweiz ist auch bekannt für ihre köstlichen Schokoladenprodukte. Im Besucherzentrum von Chocolat Frey erfuhren die Lernenden mehr über den Weg von der Kakaobohne bis hin zum Endprodukt Schokolade. In der Bäckerei durften sie die Verarbeitung der Schokoladenmasse beobachten und sogar selbst eine Kreation herstellen.

Abgerundet wurde die Blockwoche mit einem Treffen der Lernenden des Ausbildungszentrums La Capriola Luzern. Beim gemeinsamen Nachtessen konnten sie sich kennenlernen und austauschen.

Das Programm hat die Lernenden angesprochen. Auf die Frage was das Highlight der Woche war, kam die Antwort: «Ich kann mich nicht entscheiden, ich fand alles mega lässig!»